Das Astove Atoll ist Heimat der atemberaubenden „Wand“, die weltweit viele Taucher und Unterwasserfotografen anlockt. Wie z.B. den berühmten Jaques Cousteau, der hier Teile seines Films „The Silent World“ drehte.
Die Unterbringung auf der Insel findet im renovierten Coral House in 12 gemütlichen und klimatisierten Zimmern statt. Im Coral House befindet sich ebenfalls eine Lounge. Täglich wird frischer Fisch nach kreolischen Rezepten zubereitet.
Die Aktivitäten auf Astove sind ganz auf die Welt des Atolls ausgelegt. Es bietet sich Ihnen hier eine einzigartige Unterwasserwelt für Schnorchler und Taucher mit Erkundung von Riffen und Schildkrötenbeobachtung. Ausserdem Mangrovenerkundung, Angeln, Paddle Boards und Kayak fahren.