Diese Lodge liegt am Rande der südlichen Kalahari. Parallellaufende Dünen prägen die Landschaft. Diese Täler zwischen den Dünen sind im Volksmund auch als „Straßen” bekannt. Obwohl wir 3 verschiedene Sorten von Chalets haben – ist die Ausstattung und der Komfort durchgehend gleich.

Auf einer großen Kalahari Düne sind 4 Chalets aus Holz auf Steltzen gebaut mit unglaublichem Blick gen Westen. Die anderen 6 Chalets sind in der „Straße” zwischen den Dünen gebaut. Sie bestehen aus 60cm breiten Heuballen und sind somit erstaunlich gut isoliert. Die 4 Garten Chalets sind neben dem Hauptgebäude mit eigenem Garten. Der Hauptunterschied der Chalets ist, dass die Dünen Chalets Bad und Dusche haben – die Heuballen Chalets aber nur mit Dusche.

Es gibt eine kleine Bibliothek, ein Schwimmbad und ein „Curio” Shop. Als Aktivitäten haben wir Natur Rundfahrten, geführte Wanderungen und dann natürlich der traditionelle Sundowner auf einer roten Kalahari Düne. In Zusammenarbeit mit dem „Cheetah conservation fund” ist Bagatelle verantwortlich für einige Geparden, die in einem großen Gehege gehalten werden. Diese Geparden sind nicht fähig in freier Wildbahn zu überleben und werden deshalb ihr Leben lang in Gefangenschaft leben.