Die Cerf-Insel (dt. Hirschinsel) misst in der Länge weniger als 1,5 Kilometer und in der Breite weniger als 1 Kilometer. Cerf ist eine üppig bewachsene Insel mit einer Vielzahl von perfekten Sandstränden und mit nur ein paar wenigen Bewohnern.

Es gibt keine Straßen, sondern nur eine wenige Wege, die eine gemütliche Inselerkundung ermöglichen. Auf einem grünbewachsenen Hügel mit Blick auf das Meer gelegen, ist das Cerf-Island-Resort eine
Gebäudeansammlung, die aus 24 wunderbar weitläufigen Villen besteht, welche jeweils auf höchstem Qualitätsstandard erbaut und entworfen wurden, um auf eleganter Weise mit der natürlichen Umgebung
zu verschmelzen.

Das Resort ist, durch die Einbeziehung der Architektur und des Designs der Seychellen unter Beibehaltung der natürlichen Umgebung, dafür konzipiert worden, um wirkliche kreolische Erfahrungen zu
vermitteln.

Die verführerische Leere der weißen Sandstrände bietet eine individuelle Oase auf dem tropischen Spielplatz der Natur. Entspannen Sie sich und lauschen Sie dem Klang des Windes in den Bäumen und den sanften Wellen am Strand, während Sie an der Bar Cocktails genießen. Die Pools mit endloser Aussicht und die Villenräume bieten die perfekte Entspannung.

Das Meerwasser rund um die Insel ist durch das reichliche, tropische Meeresleben ein Traumland für Taucher. Wassersportaktivitäten bieten Unerschrockenen die ideale Möglichkeit, die Insel zu erforschen.
Schlendern Sie durch tropische Pflanzenwelten bis zum Meeresaussichtspunkt, um den Ausblickauf die herausragende Mischung aus Pflanzen- und Tierwelt zu genießen. Die Insel bietet in den 24 luxuriösen Villen viel Privatsphäre.