Dieses persönliche Safaricamp liegt auf einer kleinen Insel in der Nähe der südwestlichen Grenze von Chief’s Island, im Herzen des unberührten und einzigartigen Okavango Deltas. Es harmonisiert mit seiner Umgebung aus üppigem Buschland und genießt einen Ausblick über die Überschwemmungsebene.
Jedes Chalet des Delta Camps fügt sich unauffällig in seine Umgebung ein und hat eine uneingeschränkte Sicht auf den Zusammenfluss zweier Kanäle des Deltas. Die Räume sind in einem afrikanischen farbenfrohen Stil dekoriert und verfügen alle über ein eigenes Bad. Die Betten sind mit Moskitonetzten und vielen Kissen ausgestattet. Hängematten machen den einfachen Luxus in der Wildniss komplett.
Der komfortable Wohn- und Essbereich des Delta Camps ist erhöht gebaut um einen spektakulären Blick auf die Sümpfe und des Galeriewald vor dem Camp zu genießen. Sie können Stunden damit verbringen die Schönheit und die Vogelwelt des Okavango Deltas mit seinen 450 Vogelarten vom Deck aus in sich aufzunehmen.
Das Ethos des Delta Camps ist es einfach und traditionell zu halten und Sie verbringen die Tage damit zu Entspannen und das Gebiet zu Fuß und mit einem Mokoro, dem traditionellen Einbaum, zu erkunden (abhängig von der Reisezeit und dem Wasserlevel). Diese Ausflüge werden mit einem einheimischen professionellen Guide im bekannten und wunderschönen Moremi Game Reserve durchgeführt. Der Guide ist in dieser Gegend aufgewachsen und hat ein detailliertes Wissen über die Flora, Fauna und die Kultur des Deltas. Die Atmosphäre ist ruhig und von Motoren ungestört und bietet daher eine pure Wildnisserfahrung.