Das Fancourt Golf Resort, das im Herzen der Garden Route, in einer Landschaft von bezaubernden Gärten und Blütenrabatten, im Schatten der Outeniqua-Berge liegt. Das Fancourt Hotel bietet insgesamt 115 Zimmer verschiedener Kategorien, alle mit einem eigenen Badezimmer mit Dusche (die Suiten mit zwei Schlafzimmern haben Bad und Dusche). Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Direktwahl-Telefon, Minibar, Zimmertresor, Haartrockner und Tee-/Kaffee-Kocher ausgestattet. Die Suiten mit einem Schlafzimmer haben einen Ess- und Wohnbereich und die Suiten mit zwei Schlafzimmern haben eine separate Lounge mit Kamin und einen Essbereich. Alle Zimmer des Hotels verfügen über einen privaten Balkon oder Terrasse, mit Blick auf den wunderschönen Garten, eines der Golfplätze oder die Outeniqua Berge.  Kabelloser Internet-Anschluß vorhanden (kostenlos). Zum Fancourt Resort gehören mehrere Restaurants, die gemeinsam wohl jeden Geschmack abdecken. Das Fancourt Spa bietet verschiedene Gesundheits- und Schönheits-behandlungen, ein „Roman Bath“, Sauna, Jaccuzi, Dampfraum und Tepidarium. Im Pavilion befindet sich der Hey Beautiful Haarsalon und die Lulu Tan Tan Damenboiutique. Zum Freizeitangebot gehören 3 mehrfach preisgekrönte Golfplätze, sowie eine Golfschule mit Driving Range. Der Fancourt Golfclub ist einer der bekanntesten Golfclubs in Südafrika und Traum eines jeden Golfers. Die 18- Loch-Plätze Outeniqua und Montagu sind von dem bekannten südafrikanischen Golfspieler Gary Player entworfen und haben Weltklasse. Weiterhin bietet das Hotel einen Basketballplatz, einen großen Swimmingpool und ein herrliches Hallenbad. Mountainbiking, Picknicks, Ausritte und Wanderungen können auf Anfrage organisiert werden.