Das Flatdogs Camp liegt außerhalb des South Luangwa National Parks und bietet seinen Gästen Das Flatdogs Camp liegt außerhalb des South Luangwa National Parks und bietet seinen Gästen einen wunderschönen Blick über den Luangwafluss. Der Luangwa Nationalpark ist einer der fruchtbarsten und großzügigsten Parks Sambias und erstreckt sich über ein Gebiet von 9.000 km²  unberührter Wildnis der Eastern Province.
Es gibt 6 Standard Zimmer, die sich in 3 Chalets befinden und aus einem Doppelzimmer im Erdgeschoss, das von einer kühlen Veranda umgeben ist, und einem Zweibettzimmer mit hohem Reetdach mit Blick über den Fluss im ersten Stock bestehen. Beide Zimmer sind mit einer Couch ausgestattet, die sich bei Bedarf zu einem zusätzlichen Einzelbett umbauen lässt. Zusätzlich zu den 6 Chalets gibt es auch ein Familienhaus mit drei weiteren Schlafzimmern. Zwei der Zimmer sind en-suite Schlafzimmer.
Die 7 luxuriösen en-suite Zelte, zu denen ein Zelt für Paare in Flitterwochen und ein Familienzelt gehören, liegen am Flussufer des Luangwa Flusses. Des Weiteren gibt es Standard en-suite Safari-Zelte, die etwas kleiner sind und dem Busch zugewandt sind. Das Jackalberry Tree House ist um 3 afrikanische Ebenholzbäume herum gebaut und bietet einen fantastischen Blick auf die flachen Sumpfgebiete und die Lagune. Es kann vier Gäste in zwei en-suite Schlafzimmern unter freiem Himmel beherbergen.
Die angebotenen Aktivitäten umfassen Pirschfahrten am Morgen, Nachmittag oder am späten Abend, genauso wie Safaris zu Fuß, die von einem voll ausgebildeten Guide begleitet werden.