Am südlichen Rand des Bwindi Nationalparks befindet sich unsere neueste Unterkunft. Die Gorilla Valley Lodge liegt eingebettet in die unberührte Natur des tropischen Regenwaldes. Auf einem Hügel gelegen, bietet sie eine faszinierende Aussicht auf die reiche Flora des grünen Afrikas. Und wenn sich Gorillas, Schimpansen und Waldelefanten in unmittelbarer Nähe der Lodge zeigen, bekommen auch erfahrene Afrika-Reisende eine Gänsehaut. In dieser Region leben noch einige Batwa, die zu der als „Pygmäen“ bezeichneten Volksgruppe gehören und als älteste Bevölkerungsschicht des Landes zählen.
Inmitten des Waldes liegen die 12 Zimmer, ausgestattet mit Betten, Moskitonetzen, eigener Dusche und Toilette. Die kleine Veranda mit großartiger Aussicht auf das Tal und den unberührten Regenwald ist der ideale Platz, um die frische Luft und die Stimmen der Natur zu genießen. Die einzigartige Lage ermöglicht Tierbeobachtungen vom eigenen Zimmer aus. Hier bekommt man das Gefühl, ganz alleine im Busch zu sein, jedoch mit dem Luxus, Strom und Wasser zu haben.
Das gemütliche Restaurant im Safari-Stil befindet sich im Hauptgebäude der Lodge. Dort werden nicht nur leckere Mahlzeiten serviert, es ist auch ein Treffpunkt für alle Gorilla-Tracker, die hier zusammenkommen und sich austauschen. Ein besonders schöner Platz ist der offene Kamin, an dessen knisterndem Feuer man sich mit einem leckeren Getränk aufwärmen kann.