Die Kaingu Safari Lodge befindet sich inmitten des Kafue National Parks am östlichen Ufer des Kafue Rivers in der Namwala Game Management Region. Die Lodge wurde auf einem hohen Plateau erbaut, 1200 Meter über dem Meeresspiegel.
Die Lodge ist sehr umweltfreundlich und die Architektur des ganzen Camps sowie alle dazugehörigen Gebäude wurden so erbaut, dass sie mit der Natur harmonieren und sich in die Umgebung einblenden.
Die Unterkunft besteht aus vier luxuriösen Safarizelten, die mit Strohdächern und auf Holzdecks erbaut wurden, und somit einen guten Ausblick auf den Fluss bieten. Jede Einheit hat ein en-suite Badezimmer mit kaltem und heißem fließenden Wasser, einer zusätzlichen Außendusche und 12 Volt Solarlampen. Sie sind so gestaltet, dass sie Privatsphäre und Sicherheit bieten, und gleichzeitig an die umgebende Vegetation angepasst sind.
Das Finfoot Familienhaus besteht aus 2 Schlafzimmern (einem Queen- und einem Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten), 2 privaten Badezimmern mit einer Außendusche und einem zentralen Wohnbereich, welcher sich zu einer privaten Veranda hin öffnet und den Fluss überblickt. Es ist der perfekte Ort für ein Paar mit Kindern, oder einer kleinen Gruppe von Freunden.
Zu den Aktivitäten gehören geführte Wanderungen, Wanderungen am Fluss, Angelausflüge, Flussfahrten, Wildtierbeobachtungen, Bootsfahrten inklusive einem Getränk zum Sonnenuntergang, und auf Vogelbeobachtungen spezialisierte Ausflüge.