Im Nordosten des Malawi-Sees auf der Insel Likoma liegt diese Lodge idyllisch und höchst romantisch unter Mango-Bäumen und alten Baobabs an feinen Stränden, die von Granitfelsen gesäumt sind. Hier erleben Sie ergreifende Natur, einen Platz für Inspiration und Regeneration.
Insgesamt stehen nur 11 Unterkünfte für Gäste zur Verfügung. Sie sind aus Stein und Teak errichtet und farbenfroh gestaltet. Die individuelle Gestaltung der Zimmer stammt aus einer lokalen Textilproduktion, die allein erziehende Mütter fördert. Die 3 Standard- und 4 Premium-Zimmer sowie zwei Häuser und zwei Familien-Unterkünfte mit jeweils 2 Schlafzimmern verfügen jeweils über Privatbäder mit Dusche und Badewanne, schöne Terrassen zum See und direkten Seezugang.
Innovative Küche aus lokalem Anbau, gepflegt und in herrlicher Lage serviert, dazu Getränke aus der gut bestückten Bar – es gibt viel Abwechslung! Das Restaurant und die Bar bieten verschiedene Terrassen am Ende des Strandes und Blick auf den Sonnenuntergang. Einfach traumhaft!
Im Spa wird mit Decléor-Produkten behandelt. Gesichtspflege und Massagen in herrlichem Ambiente sorgen für die perfekte Entspannung. Die PADI-Tauchbasis bietet Tauch-Ausflüge sowie Kurse vom „Bubble Maker“ bis hin zum Dive Master. Bei Wassertemperaturen von ganzjährig 22 °C bis 28 °C und guten Bedingungen ist Schnorcheln und Tauchen durchgängig hervorragend. Im Kite-Surf-Center können sich die Windsurfer austoben, auch Kajaks, Laser-Segelboote und Motorboote für Wasserski, Wakeboarden oder Angel-Ausflüge stehen bereit. Sie können die Insel sicher und bequem zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkunden oder auch ein Quad ausleihen. Das lokale Fischerdorf ist einfach zu erreichen und einen Ausflug wert. Auf Wunsch werden Sie von einem Guide begleitet.  Ein besonderes Erlebnis ist auch die Teilnahme an einem örtlichen Fußball-Spiel mit den Inselbewohnern!