Die King Lewanika Lodge bietet ein äußerst luxuriöses Ambiente, dass jedoch seinen Safari-Charme durch Zeltwände, Aussen- und Innenduschen, ausladende Decks mit Blick über die Savannenlandschaft und die natürlichen Materialien, die beim Bau der Lodge benutzt worden noch unterstreicht Hervorragend geschulte Guides und intensive Safarierlebnisse runden das Angebot der Lodge ab. Die 6 Villen liegen verstreut in der unendlichen Weite der Liuwa Plain. Erreicht wird das Camp über einen 15-minütigen Helikopterflug. Lernen Sie Liuwa Plain auf Tages- und Nachtpirschfahrten, Walking Safaris und Kanusafaris kennen.

Liuwa Plain
Liuwa Plain ist eines der ersten beschützten Gebiete in Afrika. Bereits 1880 begann dieser Schutz durch König Lewanika, König des Lozi Volkes. Die Ebenen von Liuwa Plain sind unberührt und bieten noch eine einzigartige Wildniss geprägt von unzähligen Tieren angezogen von den jährlichen Überschwemmungen. Unter anderem ist Liuwa Plain die Heimat der zweitgrößten Wildebeest Migration in Afrika. Ausserdem gibt es eine saisonale Wildblumenblüte.