Das Lower Sabie Rastlager ziert das Ufer des Sabie River, einer der wenigen beständigen Flüsse, die durch den Kruger National Park fließen. Herrlich kann man sich bei Aussicht auf den Fluss und die Lebombo Berge entspannen. Geprägt ist diese Region des Krüger Parks durch die mächtigen Maulbeerfeigenbäume, die Lebensraum für viele Vögeln und Insekten bieten. Nicht nur, dass diese Riesen mindestens zweimal im Jahr Früchte produzieren, es produzieren unterschiedliche Bäume Früchte zu unterschiedlichen Zeiten.

62 Zwei, Drei oder Fünf-Bett-Bungalows mit Klimaanlage stehen Ihnen zur Verfügung. Einige Bungalows verfügen über eine Küchenzeile, während andere Gemeinschaftsküchen haben. Außerdem unterscheiden sich die Bungalows durch Ihre Lage. Besonders begehrt sind die Bungalows mit Lage am Zaun (Tierbeobachtungsmöglichkeiten). Auch das Gästehaus bietet einen fantastischen Ausblick über den Fluss. Es gibt eine gut ausgestattete Küche, mehrere Schlafzimmer und Bäder. Das Gästehaus ist für 6 Personen ausgestattet.,Außerdem stehen insgesamt 54 Hütten mit Gemeinschaftsküchen und – sanitäranlagen und vollausgestattete Safarizelte mit Kühlschrank und Veranda sowie ein Campingplatz zur Verfügung. Alle Unterkünfte verfügen über eine Klimaanlage.

Zusätzlich verfügt das Rastlager über eine Tankstelle, ein Lebensmittelgeschäft, eine Wäscherei, ein Restaurant und eine Gemeinschafts-Kochstelle und -Spülküche. Ein Swimmingpool ist ebenfalls vorhanden.