Eine ganze Fülle von Einzigartigkeiten erwartet den Gast der Makakatana Bay Lodge. Es ist die einzige private Lodge inmitten eines riesigen Naturschutzgebietes; sie liegt am Ufer von Afrikas größtem Gezeitenseen-System; von hier aus erkundet man in der Nähe gelegene 25.000 Jahre alte bewaldete Dünen, es sind mit die höchsten der Welt.‚Off the beaten tracks’ – so kann man den Besuch von Makakatana Bay Lodge bezeichnen, denn diese Lodge bietet Attraktionen, die sich nicht in jedem Allerweltsreiseverlauf finden: die Bootssafari im iSimangaliso Wetlandpark in einem Abschnitt, den ausschließlich Makakatana Bay Lodge befahren darf. Hippos, Krokodile, Wasserböcke, Reetböcke, Kudus und eine mehr als 500 Arten umfassende Vogelwelt bevölkern die Natur entlang der Ufer. Während der Tierbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen spüren die erfahrenen Ranger einer Vielzahl von Groß- und Niederwild nach. Oder es geht mit einem Picknickkorb an das Strandgebiet von Makakatana Bay Lodge. Einmal in den warmen Indischen Ozean tauchen und sich zu einem gemütlichen Picknick in den warmen Strandsand setzen. Daher: mehrfach privilegiert ist, wer eine der 6 Suiten in der weitläufigen Lodge bezieht und nicht nur die persönliche Gastfreundschaft der Morrisonfamilie kennenlernen, sondern auch die Einzigartigkeit der Makakatana Safaris erleben darf.