Marafiki Lodge ist wunderschön gelegen mit Blick auf Lake George im Queen Elizabeth National Park im westlichen Uganda. Der Park überspannt den Äquator und ist einer der beliebtesten Touristenziele Ugandas. Er erstreckt sich vom Lake Edward im Südwesten bis zum Lake George im Nordosten mit dem Kazinga-Kanal, der die beiden Seen verbindet. Er umfasst eine Fläche von etwa 1.978 km2 (764 m2) und wurde nach Königin Elisabeth II. benannt.
Marafiki Safari Lodge befindet sich in einer einzigartigen Lage und wurde mit handgefertigten Materialien aus der lokalen Gemeinschaft ausgestattet.
Mit Blick auf den Lake George im Queen Elizabeth National Park bietet die Lodge private Luxus-Safari-Zelte auf erhöhten Holzböden und Leinwand Wände, die aufgerollt werden können, damit Sie die Savannah Plains mit atemberaubenden Blick über den Park und die Rwenzori Mountains bequem beobachten können.
Außerdem gibt es auch vier Holzkabinen, die Komfort und Platz für ein bescheideneres Budget bieten. Er erstreckt sich vom Lake Edward im Südwesten bis zum Lake George im Nordosten mit dem Kazinga-Kanal, der die beiden Seen verbindet. Er umfasst eine Fläche von etwa 1.978 km2 (764 m2) und wurde nach Königin Elisabeth II. benannt.
Marafiki Safari Lodge befindet sich in einer einzigartigen Lage und wurde mit handgefertigten Materialien aus der lokalen Gemeinschaft ausgestattet.
Mit Blick auf den Lake George im Queen Elizabeth National Park bietet die Lodge private Luxus-Safari-Zelte auf erhöhten Holzböden und Leinwand Wände, die aufgerollt werden können, damit Sie die Savannah Plains mit atemberaubenden Blick über den Park und die Rwenzori Mountains bequem beobachten können.
Außerdem gibt es auch vier Holzkabinen, die Komfort und Platz für ein bescheideneres Budget bieten.