Das Onguma The Fort befindet sich im privaten Onguma Game Reserve an der östlichen Grenze des Etosha National Parks. Auf dem 34 000 ha großen Gelände wurden verschiedene Wildarten angesiedelt, die Sie auf den optionalen Pirschfahrten aufspüren können.

Das Onguma The Fort ist von Andre Louw, der schon mit Kulala und Mowani eindrucksvolle Lodges geschaffen hat, ideenreich und imposant erbaut. Vom Turm des Forts bietet sich eine beeindruckende Aussicht über die Fisher’s Pan.