Das Sable Alley Camp ist im Norden von Botswana’s Okavango Delta am Fluss Khwai gelegen und bietet eine Vielzahl von verschiedenen Habitaten und eine Fülle von Wildtieren. Der Khwai Fluss bietet fantastische Mӧglichkeiten zur Wildtierbeobachtung und ist das zu Hause von Nilpferden, Krokodilen, Litschiantilopen, Pferde- und Säbelantilopen, sowie Zebras, Kudus und Gnus. Die Raubtiere des Gebietes umfassen Lӧwen, Leoparden, Wildhunde und Tüpfelhyänen.
Die Unterkünfte umfassen zwӧlf Zelte mit jeweils einem eigenen Bad sowie Aussenduschen. Der Hauptaufenthaltsbereich des Camps umfasst einen Wohn- sowie einen Speisebereich, einen Pool und bietet ausserdem eine umwerfende Aussicht.
Das Sable Alley Camp liegt in der privaten Konzession der Gemeinte Khwai, welches eines der artenreichsten Gebiete des nӧrdlichen Botswanas ist und mit seinen vielen Tierarten selten enttäuscht. Der Fluss Khwai bildet die Lebensader dieses Gebietes und bildet den nӧrdlichsten „Finger“ des Schwemmfächers des Okavango Deltas. Auf geführten Pirschfahrten kӧnnen Sie die Khwai Konzession und das angrenzende Moremi Wildreservat erkunden. Auf Anfrage werden von einem speziell geschulten Guide ausserdem Wanderungen durchgeführt und Mokoroausflüge bieten Ihnen die Mӧglichkeit, die Kanäle des Khwai ganz klassisch vom Wasser aus zu erkunden.