Das Serengeti Migration Camp bietet ein authentisches Safarierlebnis. Versteckt zwischen den Felsvorsprüngen befindet sich das Camp im Norden des Serengeti Parks. Es liegt neben dem berühmten Grumeti-Fluss, die Heimat einheimischer Flusspferde, welche den ganzen Tag Schnaubgeräusche von sich geben und und ihren Tag im Wasser genießen.

Es besteht aus 20 luxuriösen Zelten, welche sich nahtlos in die Umgebung einfügen und mit geräumigen und reich ausgestatteten Schlafzimmer versehen sind. Jedes der Zelte wird von einer eigenen 360-Grad-Veranda umgeben, was wiederum die Möglichkeit bietet die allgegenwärtigen Geräusche des Busches sowie ständige Tierbeobachtung genießen zu können.

Das Haupt „Zelt“ bietet einen Swimmingpool, ein Restaurant und eine Aussichtsplattformen, von der Sie eine herausragende Aussicht auf den Fluss und die zerklüftete Landschaft haben. Die Nähe der Wildnis, macht dieser Lager zu einer unvergesslichen Erfahrung, denn das Serengeti Migration Camp wurde zum Synonym für außergewöhnliche Pirschfahrten, in einer Landschaft, die seit Anbeginn der Zeit unberührt ist.