Das Shingwedzi Rastlager liegt im nördlichen Teil des Kruger National Park im Herzen der Mopani Region. Eine Pirschfahrt entlang des Shingwedzi Fluss in südöstlicher Richtung zum Kanniedood Dam ist einer der lohnenswertesten Strecken im Park. Wasserbock, Nyala, Kudu und Elefanten sind hier häufig gesehen und die Vogelwelt ist vielfältig. Es ist ein rustikales Camp, das ein wahres Buschgefühl vermittelt und ist durch die moderne Technik unberührt. Der Name Shingwedzi stammt von einem Elefanten gleichen Namens, der in der Nähe des Rastlagers gestorben ist und Stoßzähne mit einem Gewicht von 47 kg und 58 kg hatte.

Das Camp bietet 38 Zweibett- und 28 Fünfbett-Bungalows, mit Ried bedeckt, alle mit Klimaanlage (bis auf 2) und einem eigenen Badezimmer, einige nur mit Dusche, die anderen mit Bad und Dusche. Die meisten verfügen über eine Kochnische. Mehrere Gemeinschaftsküchen und Badezimmer stehen den Gästen zur Verfügung. Vier der Bungalows sind speziell für Gehbehinderte eingerichtet. 12 Dreibett-Hütten haben weder Klimaanlage, noch Kochnische und Badezimmer. Ein klimatisierter Vierbett-Bungalow verfügt über 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Küche und Esszimmer/Lounge. Das Gästehaus bietet 3 Schlafzimmer, Badezimmer, Fernseher und voll eingerichtete Küche. Der Hauptbereich bietet eine Rezeption, Telefon, Restaurant, Café, Laden mit Andenken und Lebensmitteln, Wäscherei, Swimmingpool und Tankstelle.