Die Simbavati Hilltop Lodge liegt am Ufer des Nhlaralumi River im nördlichen Teil des über 53,000 Hektar großen Timbavati Game Reserves, welches an den Kruger National Park anschließt.  Da es keine Zäune zwischen dem Timbavati Game Reserve und dem Kruger Nationalpark gibt, kann sich das Wild frei hin- und herbewegen.
Die Unterkunft besteht aus 8 individuell, im Pavillon-Stil ausgestattete Safarizelte, jedes mit einem Schlafbereich und einem eigenen Badezimmer mit Innen- und Außendusche.  Die beiden Bereiche sind durch einen Gang mit einander verbunden.  Ein Wäschedienst wird angeboten (gegen Gebühr).
Während Ihres Aufenthalts ist die volle Verpflegung mit eingeschlossen.  Vor der frühmorgendlichen Wildbeobachtungsfahrt wird Kaffee und Tee mit Zwieback serviert.  Außerdem mit eingeschlossen ein spätes Frühstück, das Mittagessen, „High Tea“ und das Abendessen.  Das Abendessen, eine Kombination aus afrikanischer und europäischer Küche, wird auf dem Außendeck oder, wenn das Wetter es erlaubt, in der Boma am offenen Lagerfeuer serviert.
Die Wildbeobachtungsfahrten finden täglich, morgens und am späten Nachmittag bis in den frühen Abend, mit einem erfahrenen Ranger und Shangaan Tracker, statt.  Mit ein wenig Glück sehen Sie hier Löwen, Elefanten und Büffel, um die großen Tiere zu nennen, aber auch viele „kleine“ wie Impalas, Gnus und Warzenschweine.  Die Vogelbeobachtung bietet enorme Abwechslung mit über 360 verschiedenen Arten, unter anderem mit Adlern, Geiern, Spechten, Bussarden und Eulen.
Während der heissen Mittagszeit können Sie sich am „Infinity“-Pool, mit Blick auf die umliegende Drakensberge, entspannen.  Oder Sie genießen einen Drink in der Lounge/Bar, die kostenlosen WiFi-Anschluß bietet.  Auch können Sie sich mit einer Spabehandlung im eigenen Zimmer verwöhnen lassen (für weitere Auskunft wenden Sie sich bitte an die Lodge Rezeption).