Das So Sofitel auf Mauritius, ist ein 5-Sterne-Luxushotel an der unberührten Südküste der Insel mit einer exklusiven Vielfalt von Zimmern, Suiten und Strandvillen. Die Strandvillen sind ausgestattet mit eigenem üppigen Garten und Außendusche. Die Zimmer sind weiß und lindgrün eingerichtet, damit sie sich hervorragend in die Umgebung einfügen. Zudem wird eine raffinierte Beleuchtung sowie kostenfreies WLAN und neueste Technologie geboten.

Die Insel bietet für die Urlauber Frieden, Intimität, türkisfarbene Lagunen, Wälder reich an Flora und Fauna sowie Aktivitäten für Hochzeitsreisende, Paare, Familien, Wassersportler und Golfer. Das Hotel selbst bietet Know-how und mauritischen Charme, verfeinert mit herausragender Gastronomie, ausgezeichneten Spa-Behandlungen und persönlicher 24-Stunden-Butler Betreuung für die Gäste der Suiten und Villen.

Die Immobilien an der wunderschönen Küste im Süden der Insel, gehören zu der Bel Ombre Zuckerfabrik, welche 1816 von dem Irischen Philanthrop und Zuckermagnaten Charles Telfair gekauft wurde. Die Fabrik wurde geschlossen, als die Fläche an den Luxus-Tourismus überging, heute erinnert nur noch der historische Schornstein an vergangene Tage.

Auf dem 2.500 Hektar großen Gelände existieren zahlreiche Möglichkeiten den Tag zu gestalten. Zum Beispiel der18-Loch-Championship-Golfplatz oder verschiedene Sportaktivitäten in den ruhigen Lagunen, die die Strände von Mauritius Südküste umgeben.

Das SPA im So Sofitel ist eine Oase der Ruhe inmitten tropischer Vegetation. Zudem beruhigt die sanfte Meeresbrise die Seele. Entspannen Sie bei einem Glas köstlichen, gesundheitsfördernden Zitronengras Tee und begeben Sie sich in die erfahrenen Hände von freundlichen Therapeuten. Diese bieten mauritische Massagen, traditionelle chinesische Behandlung, verschiedene Beauty-Behandlungen oder auch Akupunktur mit goldenen Nadeln. Die Therapeuten nehmen sich die Zeit, individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und heizen Ihre Behandlungsliege, bei Bedarf, auf eine gewünschte Temperatur vor