Tangala, ein kleines, intimes Safari Camp, befindet sich im 11500ha großen Thornybush Private Nature Reserve, angrenzend zum Kruger National Park. Es ist ein Gebiet, in dem zahlreiches Wild, einschließlich der „Big Five“, vorkommt. Das Camp ist eins der wenigen, das authentische Safari ohne Strom anbietet. Kerosin Lampen und Laternen werden zur Verfügung gestellt.
Die Unterkunft besteht aus 4 Chalets und 6 Safarizelte mit einer privaten Terrasse und Badezimmer mit Dusche. Die Einrichtung ist rustikal und erinnert an die Zeit des „Kolonialen Afrika“. Das Camp ist ohne Elektrizität, Kerosin-Laternen sorgen für romantisch flackerndes Licht und die Gasboiler für immer warmes Wasser.
Zum Camp gehören eine Boma mit einer traditionellen Feuerstelle, eine Lounge, eine Bar, ein Swimmingpool und Sonnendeck mit Blick auf ein Wasserloch und ein Wildbeobachtungsstand. Genießen Sie ein echt afrikanisches Abendessen unter dem Sternenhimmel (wetterbedingt). Ein spätes Frühstück, „High Tea“, Abendessen und Tee / Kaffee sind mit eingeschlossen.
Zweimal täglich werden Wildbeobachtungsfahrten (mit eingeschlossen) in einem offenen Geländewagen, mit einem erfahrenen Ranger unternommen.