Die Tongabezi Lodge ist eine exklusive Lodge, die fernab des Massentourismus am Ufer des Zambezi Flusses, 15 km flussaufwärts der prachtvollen Victoria Wasserfälle liegt. Sie ist klein und abgeschieden und in einem ruhigen Ebenholzwäldchen an einer weitreichenden Biegung des Zambezi gelegen.
Die Lodge kann 18 Gäste unterbringen und besteht aus fünf Cottages und vier geräumigen, offen designten reetgedeckten Steinhäusern. Alle Räume haben einen fantastischen Ausblick auf den Fluss und ein eigenes Bad. Das Design der vier Häuser – Honeymoon House, Tree House, Bird House und das Dog House – ist einzigartig. Sie sind aus lokalen Materialien erbaut und haben ein offenes Schlafzimmer mit einem Himmelbett, das von einem luftigen Moskitonetz überdacht ist. Das einzigartige und offene Design des Hauses garantiert den Gästen eine der besten Aussichten Afrikas. Jedes Haus und Cottage in Tongabezi hat seinen eigenen Hausdiener, der für einen komfortablen Aufenthalt sorgen wird. Der Swimmingpool des Camps liegt in einem natürlichen Kliff und die Mahlzeiten werden in einem großen Speiseraum oder auf einem Deck, das den Fluss überschaut, serviert.
Die Aktivitäten in Tongabezi umfassen geführte Kanuausflüge, geführte Wanderungen mit Mittagessen auf einer der Inseln, Angeln, einem Besuch der Viktoria Wasserfälle von der sambischen Seite aus, eine Pirschfahrt im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, eine Wanderung in der Schlucht unter den Fällen, einen kulturellen Besuch in einem lokalen Museum, einen Besuch in Livingstone und Sonnenaufgangs- und –untergangsbootsfahrten auf dem Zambezi. Gegen einen Aufpreis werden außerdem auch Wildwasserrafting, Helikopter Flüge, Reiten, Safaris auf dem Rücken eines Elefanten, Bungee-Jumping und vieles mehr angeboten. Diese Aktivitäten können bereits gebucht werden bevor die Gäste in der Lodge ankommen.