Tusk & Mane sind sogenannte „Fly Camps“ im Lower Zambezi National Park. Äusserst komfortables Luxuscamping mit dem absoluten Fokus auf die Wildnis. In diesen Camps reisen Sie zurück in die Zeit und genießen die Ära „a la Hemingway“. Zu dieser Zeit hat man auch die Tierbeobachtungen eher zu Fuss und mit dem Boot vorgenommen. Daher fokussiert sich die Tierbeobachtung hier auch auf Walking Safaris und Kanusafaris. Natürlich werden aber auch Pirschfahrten und Bootsafaris angeboten.
Sie können zwischen 3 verschiedenen Camps wählen, die sich im Rufunsa Tal am Fuße der Bergkette, auf Kulefu und Buffalo Island befinden. Im Rufunsa Tal können Sie Elefantenherden in die Berge folgen. Kulefu und Buffalo Island liegen direkt am Zambezi mit seinen vielen Nilpferdgruppen.