Die Xudum Okavango Delta Lodge befindet sich in einem 25.000 Hektar groβen privaten Konzessionsgebiet, südöstlich des Moremi Game Reserves, in einem Mosaik aus Papyrus- und Riedbetten.
Die neun verspielt gearbeiteten terrassierten Safarisuiten sind in angenehmen Schokoladenfarben und Ebenholz gehalten und umfassen große Badewannen und romatische Außenduschen. Jede Suite ist weiterhin mit einer privaten Aussichtsplattform zur Wildbeobachtung auf dem Dach und einem privaten Pool ausgestattet. Innovative Designdetails mit kunstvollem Recycling von alltäglichen Objekten finden sich überall und die Holzarbeiten sind derb und relativ klobig gehalten. Der mehrstöckige Gästebereich umfasst dramatische Decks, die einen 180°-Blick auf die umliegende Wildnis bieten, aber trotzdem diskret in der Baumlinie versteckt liegen. Diese Orte wurden so design, dass sich die Gäste in privater Atmosphäre in gemütlichen Sofas entspannen können. Die gesamte Atmosphäre strahlt robusten Glamour aus. Botswanische Korbwaren werden im gesamten Camp genutzt und verspielte Akzente preisen das Delta. Weiterhin haben die Gäste die Möglichkeit dem Koch beim Vollenden seiner Gerichte im interaktiven Küchenbereich zuzusehen. Der gut ausgestattete Safarishop bietet schickes Safariequipment, afrikanische Kunst und Schmuck an.

Erfahren Sie eine unwiderstehliche Kombination aus Wasser und Wildtieren auf täglich zwei Wildtierbeobachtungsaktivitäten in offenen Allradfahrzeugen, bei Nachtfahrten, bei Buschwanderungen (abhängig von der Verfügbarkeit), bei Bootsfahrten in einem elektronischen „Ökoboot“ im Delta, bei Mokoroausflügen im Delta (Einbaum), bei einem Buschfrühstück und bei exzellenten Vogelbeobachtungen.