Lädt…
  • Der Chobe National Park ist neben dem Okavango Delta wohl das bekannteste Highlight in Botswana. Hier trifft Land auf Wasser. Ein absoluter Anziehungspunkt für die Tiere.

    Mehr lesen
  • In Johannesburg angekommen, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und machen sich auf den Weg nach Dullstroom. Damit die Fahrt nach einem langen Flug für die Kinder nicht zu lang ist, übernachten Sie im kleinen Ort Dullstroom.

    Mehr lesen
  • In Johannesburg angekommen, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und machen sich auf den Weg zur Panoramaroute in der Provinz Mpumalanga. Hier bieten sich Ihnen landschaftliche Höhepunkte wie der Blyde River Canyon, die Bourke’s Luck Potholes oder auch God’s Window mit Blick über den Krüger Park bis hin nach Mozambique. Sie haben 2 Tage Zeit diese Region Südafrikas zu erkunden.

    Mehr lesen
  • Sie fliegen von Harare mit dem Kleinflugzeug zum Mana Pools National Park. Be-reits der Transfer zum Camp ist eine Pirschfahrt. Das Ruckomechi Camp besticht mit seiner fantastischen Lage am Zambesi und seiner komfortablen Einrichtung. So bietet es, gepaart mit den idealen Safarimöglichkeiten im Park, das ultimative Safarierlebnis in ganz Zimbabwe!

    Mehr lesen
standard-title Mozambique

Mozambique

Die vorherrschende Vegetation ist die Trockensavanne mit trockenem Grasland und einigen Trockenwäldern. Die Bäume in der Savanne werfen teilweise ihr Laub in der Trockenzeit ab und ergrünen im Laufe der Regenzeit. Typische Bäume der Trockensavanne sind Schirmakazien und Affenbrotbäume. Das Gras ist in der Trockenzeit braun und verdorrt, wird aber während der Regenzeit bis zu 2 Meter hoch.

Mozambique

Die Reisen werden weiter für Sie vorbereitet. Bitte schauen Sie später wieder auf unsere Seiten.

Ihr Sawubona-Afrika-Team