Lädt…
  • 1. – 3. Tag: Beginn der Safari in Livingstone Ihre Reise beginnt an den weltberühmten Victoria Fällen, die sowohl in Zambia als auch in Zimbabwe. Sie sollten die Gelegenheit nutzen und die Fällen von beiden Seiten anschauen. In Zambia sehen Sie ca. 30 % der Fälle. Aber nicht nur die Fälle hat Livingstone zu bieten. Der Zambezi dominiert die Region rund um Livingstone und bietet viele verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten. Sehr beliebt sind eine Sundownerfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Fluss und ein Helikopterrundflug über die Fälle. Für Ihren Aufenthalt an den Fällen haben wir Ihnen 2 verschiedene Unterkunftskategorien herausgesucht. Aus dem Standardbereich die Waterberry Lodge. Für die Deluxe Variante Island of Siankaba. Hier wohnen Sie auf einer Insel im Zambezi. 4. – 6. Tag: Safari im Kafue National Park Ein Guide bringt Sie heute per Straßentransfer zum Kafue National Park im Westen des Landes. Tiere und Natur gibt es in diesem Park im Überfluss. Nur eines gibt es nicht in großen Zahlen: Touristen. Stehen in anderen Parks oft mehrere Autos um einen Löwen, so ist es im Kafue oft umgedreht: Man ist von Tieren und Löwen umgeben und hat so noch das Gefühl, wirklich in einer Wildnis zu sein. Für Ihren Aufenthalt […]

    Mehr lesen
  • Die Safari „Safarihighlights Zambias“ zeigt Ihnen das beste das die verschiedenen Safaridestinationen Zambias zu bieten haben. Jeder Nationalpark besitzt seine eigenen einzigartigen Landschaften.

    Mehr lesen
  • Dies ist die klassische Flugsafari durch Botswana und bei vielen Tierliebhabern beliebt. Die Victoria Fälle in Zimbabwe runden das ausführliche Safariprogramm ab.

    Mehr lesen
  • Sobald Sie sich im Park befinden, beginnt auch schon die erste Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrem ersten Camp / Lodge im nördlichen Teil des Parks. Sie verbringen die nächsten Tage in verschiedenen Gebieten und Camps / Lodges und gehen 2 x täglich mit einem erfahrenen Ranger auf ausführliche Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen. Ein sehr intensives Buscherlebnis erwartet Sie!

    Mehr lesen
  • Eine Hochzeitsreise soll etwas besonderes sein. Man möchte die Zweisamkeit genießen und noch einmal die letzten Tage Revue passieren lassen. Da ist es natürlich eine sehr schöne Idee kleine Unterkünfte mit viel Charme und Ambiente zu wählen. Eine Safari eignet sich zusätzlich, da man im Busch bei den Tieren viel Ruhe und Entspannung findet. Eine wunderbare Kulisse bietet dazu der South Luangwa National Park.

    Mehr lesen
  • Ihre Safari durch Zambia und Malawi beginnt in Blantyre im Süden von Malawi. Eine kleine Stadt mit britischem Einfluss. Ein Guide bringt Sie von hieraus zum Majete Wildreservat. Ihre erste Safaristation. Gleich zu Beginn der Reise werden Sie vom Charme, Ambiente und Lage der Mkulumadzi Lodge absolut verwöhnt. Man gelangt nur über eine Hängebrücke zu dieser exklusiven Lodge.

    Mehr lesen
standard-title Zambia

Zambia

Zambia liegt auf einem über 1000 Meter hohen Plateau, das von tiefen Tälern und Senken umgeben ist. Deshalb gibt es zahllose Wasserfälle im Land, von denen die Victoriafälle des Sambesi die bekanntesten sind. Von den weiteren Fällen sind die des Flusses Kalungwishi im Norden hervorzuheben. Er bietet mit den Lumangwefälle, Chimpepefälle, Kabwelumafälle, Kundabwikufälle und Mumbulumafälle eine Serie, die durch die Kapumafälle, die Lupupafälle und die Pulefälle an seinen Nebenflüssen ergänzt wird. Auch der Luapula hat mit den Mambilimafällen und den fast unzugänglichen Mambatutafällen einzigartige Wildwasserschnellen mit großem Gefälle.

Zambia