Das Königreich Swasiland ist alt, ruhig und unglaublich vielfältig. Die Menschen sind freundlich und humorvoll. In den ländlichen Gebieten hat sich das Leben über die Jahrzehnte wenig verändert. Entlang der Straßen sieht man kleine Farmen eingebettet in mealie (Mais)- Felder. Dies ist das letzte traditionelle Königreich in Afrika, wo die fröhlichen, freundlichen Swazi Menschen ihre reiche Kultur und Traditionen als wesentliches Element in ihrem täglichen Leben bewahrt haben.  Hier gibt es eine einzigartige Balance zwischen Traditionen und Moderne, afrikanische und westliche Welt, die durch viele Teile des täglichen Lebens verbunden sind.

Farbenfrohe, mystische Zeremonien finden jedes Jahr zur Feier der Swazi Traditionen  statt und geben einen Einblick in eine faszinierende Geschichte. Die spektakulärste Zeremonie ist die jährliche Reed Dance. Tausende von Mädchen in lebendigen Trachten gekleidet tanzen und singen am Königspalast. Diese Zeremonie findet im August / September statt.

Es gibt viel zu sehen und zu erleben im Swaziland. Genießen Sie die Fahrt durch atemberaubende Landschaften, gespickt mit attraktiven Swazi Häuser und Farmen und schrulligen Läden. Man sollte unbedingt an einem der Straßenmärkten anhalten und sich die wundervollen Souvenirs anschauen, die die Swazi herstellen. Unter anderem werden herrliche Holzschnitzereien geboten.