1. Tag: Beginn der Safari in Nairobi

Diese Safari mit einem privaten, englisch sprechenden Guide zeigt Ihnen die Highlights Kenias und Tanzanias. In Nairobi angekommen, machen Sie sich gleich auf den Weg zum Lake Naivasha mit seiner Vielzahl an verschiedenen Vogelarten und lassen den Tag bei einer Bootsfahrt ausklingen. Ihr privater Guide steht Ihnen die gesamte Safari zur Verfügung und bespricht mit Ihnen Ihre individuellen Wünsche.
Am Lake Naivasha wohnen Sie am südlichen Ufer im gemütlichen Fish Eagle Inn.

2. – 3. Tag: Safari in der Masai Mara

Erleben Sie in der mit Schirmakazien bestandenen hügeligen Savannenlandschaft der Masai Mara das Gefühl der großen Weite und des unberührten Afrikas. Ihr Guide erkundet mit Ihnen ausführlich die grandiose Tierwelt der Masai Mara.
Ihre erste Unterkunft in der Masai Mara ist das Sentrim Mara Camp. Ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Masai Mara.

4. Tag: Safari in der Masai Mara

Auch dieser Tag ist mit ausführlichen Safaris in der Masai Mara gefüllt. Sie fahren einmal quer durch den Park zur Mara Sun Lodge. Die Lodge liegt am südwestlichen Rand des Mara-Dreieckes und bietet Ihnen atemberaubende Ausblicke über die Masai Mara.

5. – 6. Tag: Safari in der Serengeti

Sie bleiben auf Safari in einem der besten Tierbeobachtungsgebiete der Welt und fahren von der Masai Mara in die Serengeti. Tanzanias ältester und beliebtester National Park ist berühmt für die sich jährlich wiederholende Wanderungszeit, wenn sechs Millionen Hufe über die offenen Ebenen stampfen, wenn mehr als 200’000 Zebras und 300’000 Thomsongazellen sich dem Zug der Gnus nach frischen Weidegründen anschließen.
Das Kati Kati Tented Camp ist ein mobiles Zeltcamp, dass in der zentralen Serengeti den Herden folgt.

7. Tag: Ngorongoro Krater

Sie verlassen die Serengeti und fahren in die durch Vulkanerde äusserst fruchtbaren Regionen Tanzanias. Besonders die Gärten der Lodges und Camps bestechen hier durch üppige Blüten wohin das Auge reicht. Zu diesen Regionen gehört auch der Ngorongoro Krater mit einer fantastischen Tierdichte und Ausblicksmöglichkeiten, den Sie an diesem Tag erkunden.
Ihre heutige Unterkunft ist die Endoro Lodge, die ideal auf dem Weg von der Serengeti in Richtung Arusha liegt.

8. Tag: Lake Manyara National Park

Auf dem Weg zur Hauptstadt Tanzanias, Arusha ist auch dieser Tag mit Safari gefüllt. Sie erkunden mit Ihrem Guide den Lake Manyara National Park, bekannt für seine baumkletternden Löwen. Ein neues Highlight des Parks ist die Zipline. Gleiten Sie durch die Baumwipfel Afrikas!
In Arusha erwartet Sie das Kibo Palace Hotel. Hier kehren Sie für eine Nacht in die Zivilisation zurück.

9. Tag: Amboseli National Park

Der Kreis schließt sich und Sie fahren zurück nach Kenia. Der letzte Höhepunkt auf Ihrer Reise wird der Blick auf der Kilimanjaro sein, den Sie auf Safari vom Amboseli National Park aus sehen können. Der Kilimanjaro ist ein Wahrzeichen Afrikas. Eine einmalige Kulisse mit dem Berg im Hintergrund und der Tierwelt Afrikas in den weiten Savannen des Amboseli National Parks.
Ihre letzte Nacht auf Safari verbringen Sie in der hochwertigen und komfortablen Amboseli Serena Safari Lodge.

10. Tag: Ende der Safari am Flughafen in Nairobi

Heute heißt es Abschied nehmen von Afrika. Sie werden zurück zum Flughafen in Nairobi gebracht.

 

close

Im Reisepreis enthalten:

Privater, englisch sprechender Guide, 4×4 Safarifahrzeug mit Pop-Up Dach, Vollpension (ausser Tag 8 Halbpension im Kibo Palace Hotel), 1 Liter Trinkwasser pro Person / Tag im Reisefahrzeug, Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha, unlimitierte Pirschfahrten (ausser halbtägige Pirschfahrt im Ngorongoro Krater), Parkeintrittsgebühren, ausführliche Reiseunterlagen, 24-Stunden Notfallnummer, Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind:

Internationale Flüge, nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke, nicht genannte Ausflüge und Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Visagebühren, Reiseversicherungen

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:

ab 4.008 Euro

close

Wichtiger Hinweis!

Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die allgemeinen Reisebedingungen.