1.+ 2. Tag: Beginn der Reise in Windhoek / Etosha National Park

Ihre Reise beginnt am Flughafen in Windhoek. Ein Straßentransfer bringt Sie zum Eros Flughafen in Windhoek und von hier aus fliegen Sie ins Onguma Game Reserve im Etosha National Park. Vom Mokuti Airstrip werden Sie zur besten Unterkunft im Onguma Game Reserve zum The Fort gebracht, wo Sie zwei Nächte übernachten.

Am nächsten Tag unternehmen Sie eine geführte Fahrt in den Etosha-Nationalpark, um den ganzen Tag auf Wildbeobachtungen zu gehen. Dieser Park besteht aus ca. 22 270 km² Salzwüste, Savanne und Wäldern und ist einer der größten Parks in Afrika. Das entscheidende Merkmal ist die Etosha-Pfanne, eine riesige, flache Vertiefung von etwa 5 000 km2.

3. + 4. Tag: Kaokoveld

Sie verlassen den afrikanischen Busch und fliegen ins Kaokoveld, eine der schönsten und zugleich wildesten Regionen Namibias. Endlose Weiten, im Wind wogende Grasflächen, schroffe Felslandschaften und dramatische Bergszenerien wechseln einander ab.

Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in der Okahirongo Elephant Lodge. Während Ihres Aufenthaltes in der Okahirongo Elephant Lodge können Sie eine echte unberührte Wildnis erkunden. Zu den von der Lodge angebotenen Aktivitäten zählen wüstenangepasste Elefanten, zweimal täglich Pirschfahrten und landschaftlich reizvolle Fahrten mit offenen Allradfahrzeugen, Nachtfahrten, morgendliche Wüstenwanderung und Besuche in einem lokalen Himba-Dorf.

5. Tag: Damaraland

Nach dem Frühstück werden Sie zum Airstrip gebracht und fliegen ins Damaraland nach Twyfelfontein. Die heutige Nacht verbringen Sie im Mowani Mountain Camp, welches an einem Hang mit Blick über das Aba-Haub Rivier gelegen ist.

Afrikanische Savanne mit Sträuchern und Akazien, sandige Trockenflüsse, mächtige Granitkuppen und Tafelberge prägen die wildromantische Landschaft des Damaralandes. Bei Twyfelfontein haben die Ureinwohner Namibias Tiere und Symbole in den rotbraunen Sandstein graviert – die Stätte gehört heute zum Weltkulturerbe. In der Savanne äsen Springböcke und Oryxantilopen; durch die Trockenflüsse ziehen die berühmten Wüstenelefanten.

6. + 7. Tag: Namib Wüste

Nach dem Frühstück fliegen Sie zur Küstenstadt Swakopmund. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Swakopmund werden Sie zum Mittagessen nach Swakopmund gebracht. Nach dem Mittagessen werden Sie wieder zum Flughafen in Swakopmund gebracht und fliegen weiter nach Wolwedans, im Herzen des NamibRand Nature Reserve.

Nehmen Sie die einzigartige Landschaft des NamibRand Nature Reserve während eines morgendlichen und nachmittäglichen Ausflugs am nächsten Tag durch die Dünen, endlosen Grasebenen und entlang mystischer Gebirgsformationen auf. Sie können großen und kleinen Wüstentieren begegnen, die ihre einzigartigen Gewohnheiten kennen lernen und die uralten Jagdgebiete der Buschmänner erkunden.

8. Tag: Ende der Reise am Flughafen in Windhoek

Erwachen Sie in der unberührten Wüstenmorgendämmerung und genießen Sie die Atmosphäre und Landschaft von Ihrem Bett aus, während Sie den frühen Morgentee genießen. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flugplatz gebracht und fliegen zurück nach Windhoek, wo Ihre Reise endet.

 

close

Im Reisepreis enthalten:

Flugtransfers ab / bis Windhoek Flughafen, Straßentransfers in Windhoek und von den Airstrips zu den Unterkünften,  Vollpension in allen Unterkünften, englisch sprechend geführte Aktivitäten in den Unterkünften mit weiteren Gästen, alle benötigten Eintrittsgebühren, ausführliche Reiseunterlagen, 24-Stunden Notfallnummer, Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind:

Internationale Flüge, nicht angegebene Mahlzeiten, Getränke, nicht genannte Ausflüge und Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:

ab 8.395,00 Euro

close

Wichtiger Hinweis!

Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungs-grundlage sind die Allgemeinen Reisebedingungen.