1. – 3. Tag: Beginn der Reise im Pilanesberg National Park

Am Flughafen in Johannesburg angekommen, werden Sie bereits von Ihrem privaten Fahrer erwartet, der Sie zum Pilanesberg National Park, nur ca. 2 1/2 Stunden Fahrtzeit von Johannesburg entfernt, bringt. Der malariafreie Pilanesberg National Park mit seinen Big 5 liegt in einer herrlichen, hügeligen Dornensavanne der Kalahari und dem Bushveld-Grasland, in der Nordwest-Provinz von Südafrika

Wohnen werden Sie in der Tambuti Lodge im Black Rhino Game Reserve, das zum Pilanesberg National Park gehört. Die Tambuti Lodge bietet mit Ihren wenigen Suiten ein Wohnerlebnis im Deluxe-Bereich mitten im Busch.

4. – 6. Tag: Safari im Madikwe Game Reserve

Ein privater Fahrer bringt Sie weiter an die Grenze zu Botswana zum Madikwe Game Reserve, das führende Reservat unter den malariafreien Reservaten in Südafrika. Auch hier erwarten Sie am Morgen und Nachmittag geführte Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen auf der Suche der Big 5. Sämtliche Großwildarten sind vertreten, einschließlich Breit- und Spitzmaul-Nashörner, Büffel, Giraffen, Zebras und einer Vielzahl von Antilopen.  Außerdem konnten über 350 Vogelarten registriert werden.

Die Madikwe Safari Lodge wird Ihnen einen luxuriösen Aufenthalt bieten und Sie rund um im afrikanischen Busch verwöhnen. Auch diese Lodge ist sehr klein und bietet nur 4 Suiten mit privaten Plunge Pools.

7. – 9. Tag: Safari im Marakele National Park

Sie fliegen vom Madikwe Game Reserve zum Marakele National Park, der noch ein absoluter Geheimtipp unter den malariafreien Safarigebieten in Südafrika ist. Kontrastreiche Bergzüge, grasbewachsene Hügel und tiefe Täler prägen das Landschaftsbild der Waterberg-Region, mit seinen riesigen Gelbholzbäumen und Zedern, sowie Zykaden und Baumfarne und natürlich den Big 5.

Die Marataba Safari Lodge ist neben der Schwesterlodge, die Marataba Mountain Lodge, die einzige Lodge im privaten Teil des Marakele National Park, dass sich über ca. 23.000 ha erstreckt. Die Lodge bietet mit seinen Zelt-Suiten ein sehr exotisches und luxuriöses Ambiente.

10. Tag: Ende der Safari in Johannesburg

Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Sie fliegen zurück zum Flughafen in Johannesburg.



Zusätzliche Informationen

Im Reisepreis enthalten:
Vollpension inkl. ausgewählter lokaler Getränke, Wifi, Wäscheservice und bei der Tambuti Lodge, 2 Pirschfahrten pro Tag, Naturschutzgebühr, private Straßentransfers vom Flughafen in Johannesburg zur Tambuti Lodge und weiter zur Madikwe Safari Lodge, Flugtransfer vom Madikwe Game Reserve zum Marakele National Park und zurück nach Johannesburg, 24-Stunden Notfallnummer, Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind:
Flüge ab/bis Deutschland, angegebene Mahlzeiten und Getränke, nicht genannte Ausflüge und Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen
Reisepreis pro Person im Doppel (Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage):
ab 4.631 Euro
Wichtiger Hinweis!
Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die allgemeinen Reisebedingungen.