1. – 4. Tag: Beginn der Safari in Liuwa Plain

Die Safari „Safarihighlights Zambias“ zeigt Ihnen das beste das die verschiedenen Safaridestinationen Zambias zu bieten haben. Jeder Nationalpark besitzt seine eigenen einzigartigen Landschaften. Von den wogenden Savannen von Liuwa Plain über die altehrwürdigen Wäldern South Luangwas bis zu den mächtigen Flüssen und Bergen des Lower Zambezi National Parks.
Mit Beginn Ihrer Reise in Liuwa Plain bietet sich Ihnen eine dramatische Landschaft mit dem berühmten Lady Liuwa Löwenrudel und Gruppen von bis zu 50 Hyänen. Ausserdem ein absolutes Vogelparardies! Sie wohnen in der einzigen Lodge in dieser Region, der King Lewanika Lodge. Diese erreichen Sie vom Flugplatz aus mit einem 15-minütigen Helikopterflug.

5. – 8. Tag: Safari im Lower Zambezi National Park

Ihre Safari bringt Sie per Flug zurück über Lusaka zum Lower Zambezi National Park. Der Park wird flankiert vom Zambezi Gebirgszug und dem mächtigen Zambezi Fluss. Die bewaldeten Täler des Parks sind die Heimat einer dichten Tierpopulation. Hier schlägt das Herz eines jeden Safariliebhabers höher.
Auch hier wohnen Sie in einem luxuriösen Ambiente im Chongwe River Camp. Das Camp gehört zu Chongwe Safaris, verschiedene Camps, die verstreut an den bewaldeten Ufern des Zambezi Flusses liegen. Von diesen Camps aus haben Sie die besten Ausblicke im Park. Viele Elefanten besuchen gerne diese Camps.

9. – 12. Tag: Safari im South Luangwa National Park

Der South Luangwa National Park ist der wohl bekannteste Park Zambias. Eine unberührte Wildnis mit ruhigen Flüssen, altehrwürdigen Wäldern und offenen Savannenlandschaften. Hier dürfen Sie eine hohe Dichte an Raubkatzen, große Elefantenherden und hervorragende Beobachtungsmöglichkeiten von Leoparden und Wilden Hunden erwarten. Sie erreichen auch diesen Park per Flugzeug.
Das Chinzombo Camp, im mittleren Teil des Parks, bietet Ihnen ein modernes, ultra-luxuriöses und preisgekröntes Ambiente. Das Camp schmiegt sich in die ruhige Natur des Flusslebens. Jede Villa bietet einen Blick über den Luangwa Fluss. Wer möchte kann vom privaten Plunge-Pool aus die Tiere beobachten.

13. Tag: Ende der Safari am South Luangwa National Park

Heute heißt es Abschied nehmen von Zambia. Sie werden zurück zum Flughafen gebracht.

 

 

Unterkünfte dieser Reise

  • Chongwe River Camp

    Das Chongwe River Camp liegt am Zusammenfluss des Chongwe und des Sambesi Rivers. Das Camp liegt direkt gegenüber der Mana Pools am Chongwe, der die Grenze zum Lower Zambezi Nationalpark bildet.

  • Chinzombo Camp

    Chinzombo gehört zu den Norman Carr Safari Camps und liegt am Ufer des Luangwa Flusses, flussaufwärts der Kapani Lodge. Der luxuriöse Hauptbereich des Camps überblickt den Fluss und besteht aus Feuerstelle, Lounge-/ Speisebereich, Bar und einem Pool auf einem leicht erhöhten Deck.

  • King Lewanika Lodge

    Die King Lewanika Lodge bietet ein äußerst luxuriöses Ambiente, dass jedoch seinen Safari-Charme durch Zeltwände, Aussen- und Innenduschen, ausladende Decks mit Blick über die Savannenlandschaft und die natürlichen Materialien, die beim Bau der Lodge benutzt worden noch unterstreicht Hervorragend geschulte Guides und intensive Safarierlebnisse runden das Angebot der Lodge ab. Die 6 Villen liegen verstreut […]




Zusätzliche Informationen

Im Reisepreis enthalten:
Vollpension, lokale Getränke, Safariaktivitäten (Tag- und Nachtpirschfahrten, Walking Safaris, Sleepout unter den Sternen, Bootssafaris, Kanusafaris und Tiger Fishing), Straßen- und Flugtransfers vom Flughafen / -platz und zurück, Parkeintrittsgebühren, 24-Stunden Notfallnummer, Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind:
Flüge ab/bis Deutschland und innerhalb Zambias, nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke, nicht genannte Ausflüge und Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen
Reisepreis pro Person im Doppel (Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage):
ab 9.146 Euro
Wichtiger Hinweis!
Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Reisebedingungen.