1. – 3. Tag: Kapstadt

Am Flughafen in Kapstadt angekommen, übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Eine kurze Fahrt bringt Sie nach Kapstadt. Kapstadt sollte auf einer Rundreise durch Südafrika nicht fehlen. Bummeln Sie entlang der Waterfront, fahren Sie auf den Tafelberg oder tauchen Sie ein in die südafrikanische Geschichte in einem der vielen Museen. Eine Fahrt rund um die Kaphalbinsel darf natürlich auch nicht fehlen.

Das De Tafelberg Guesthouse liegt im ruhigen Stadtteil Oranjezicht. Es bietet sich Ihnen von der Frühstücksterrasse ein herrlicher Ausblick über Kapstadt.

4. + 5. Tag: Hermanus / De Kelders

Von Kapstadt nach Hermanus können Sie die Küstenstraße mit vielen Aussichtsmöglichkeiten befahren. Erkunden Sie Hermanus und beobachten Sie mit bloßem Auge die Wale, die sich im Hafenbecken tummeln. Von Juli – November ist hier Walsaison. Ihre Unterkunft befindet sich in De Kelders. Sie wohnen in einer Suite mit direktem Ozeanblick!

Die Whalesong Lodge liegt direkt an der Walker Bay. Gönnen Sie sich einen Aufenthalt in der sehr schönen Suite. Am Morgen können Sie mit ein wenig Glück die Wale vom Bett aus beobachten.

6. + 7. Tag: Sanbona Wildlife Reserve

Eine Fahrt durch die Overberg-Region bringt Sie zum Sanbona Wildlife Reserve in der kleinen Karoo. Genießen Sie die nächsten Tage auf Safari und entdecken Sie die Tier- und Pflanzenwelt dieser atemberaubenden Umgebung.

Das Dwyka Tented Camp im Sanbona Wildlife Reserve lädt zum entspannen ein! Die Ruhe ist faszinierend. Genießen Sie die Tierbeobachtung in diesem privaten Wildreservat und schwelgen Sie im Luxus.

8. + 9. Tag: bei Tulbagh

Bei Tulbagh, den Ausläufern der Weinregion, liegt das Bartholomeus Klip Farmhouse. Lassen Sie sich durch das hervorragende Essen verwöhnen und entdecken Sie das kleine geschichtsträchtige Städtchen Tulbagh.

Das Bartholomeus Klip Farmhouse liegt auf einer ca. 6.000 Hektar großen Farm. Das alte Farmhaus ist im Stil der alten Zeiten erhalten geblieben und vermittelt viel Charme und Flair.

10. + 11. Tag: Langebaan

Ihre Fahrt führt Sie weiter an die Küste bis rauf nach Paternoster zum kleinen Gästehaus „Oystercatcher’s Haven at Paternoster“. Genießen Sie die Tage am Strand!

Das Oystercatcher’s Haven at Paternoster bietet nur 3 Gästezimmer und verspricht so viel Privatssphäre.

12. + 13. Tag: Weinregion

Es erwarten Sie kapholländische Architektur, romantische Weingüter und exzellente Restaurants. Übernachten werden Sie bei Paarl.

Das Palmiet Valley Estate liegt außerhalb von Paarl. Ein wunderschönes Anwesen mit alten kapholländischen Gebäuden, die viel Charme und Flair verbreiten.

14. Tag: Ende der Reise in Kapstadt

Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Abgabe des Mietwagens in Kapstadt am Flughafen.

Im Reisepreis enthalten
Mietwagenanmietung „S“ Hyundai Tucson 2 x 4 ohne Selbstbeteiligung o.ä. von Avis und Unterkünfte lt. Reisebeschreibung, 21 x Frühstück, 14 x Abendessen, ausführliche Reiseunterlagen, Routenbeschreibung mit Ausflugstipps, 24 Std. Notfallrufnummer, Straßenkarte, Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
Flüge ab/bis Deutschland (gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für diese Flüge), Eintrittsgebühren, nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Reiseversicherungen, persönliche Ausgabe
Reisepreis pro Person im Doppel (Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage)
Reisepreise für 2018/2019 auf Anfrage
Wichtiger Hinweis
Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen.