1. Tag: Flughafen – La Saline les Bains

Nach Ihrer Ankunft auf der Insel La Réunion werden Sie am Flughafen Roland Garros empfangen. Hier bespricht man mit Ihnen den Reiseablauf und hilft Ihnen bei der Übernahme Ihres Mietwagens. Auf geht es Richtung La Saline les Bains im Westen der Insel La Réunion. Für die ersten 2 Nächte Ihrer Reise sind Sie im Hotel LUX Saint Gilles untergebracht. An der Westküste befinden sich die schönsten Strände der Insel und die Lagune lädt zum Schnorcheln ein. Ihr Hotel hat einen direkten Zugang zum Strand, wo Sie ebenfalls Kajak und Stand-Up Paddle fahren oder einfach nur die Sonne geniessen können. Heute haben Sie Zeit sich vom langen Flug zu erholen. Geniessen Sie am Abend den schönen Sonnenuntergang vom Strand aus.

2. Tag: La Saline les Bains – Dos d’Ane – La Saline les Bains

Beginnen Sie den heutigen Tag mit einer kleinen Wanderung, die Ihnen einen traumhaften Blick in den Talkessel Mafate ermöglicht. Fahren Sie in das kleine Dorf Dos d’Ane. Gleich am Anfang der Wanderung sehen Sie schon in den 900 Meter tief abfallenden Canyon des Rivière des Galets, doch ist die Sicht vom Aussichtspunkt Kiosque du Cap Noir noch grandioser. Oder machen Sie einen Ausflug zum Aussichtspunkt Maïdo (2205 m). Auf der ca. einstündigen Fahrt können Sie die ständig wechselnden Vegetationen der Insel bewundern. Auf der Rückfahrt an die Küste können Sie noch eine Geranien- Distillerie besichtigen. Hier werden heute noch ätherische Öle für die Parfum-Herstellung in Frankreich hergestellt. Dann geht es wieder zurück an die Küste. Sie übernachten wieder im Hotel LUX Saint Gilles.

3. Tag: La Saline les Bains – Cilaos

Heute fahren Sie weiter in den Talkessel Cilaos. Doch nutzen Sie vielleicht noch den Morgen für einen Besuch im Kélonia. Eine Schildkrötenfarm, die sich in Saint Leu befindet. Hier werden kranke Schildkröten versorgt, bis sie wieder ins Meer gelassen werden. Oder besuchen Sie das Museum Stella, ebenfalls in Saint Leu. In dieser ehemaligen Zuckerrohrfabrik erfahren Sie alles über den Zuckerrohranbau auf der Insel und seine Geschichte. Dann geht über die „Straße der 400 Kurven“ bis nach Cilaos. Eine atemberaubende Panorama-Straße erwartet Sie, die entlang von Schluchten bis in das am Fuße des Piton des Neiges gelegene Dorf führt. Nutzen Sie den Rest des Tages um das kleine Bergdorf zu erkunden oder vielleicht im Whirlpool Ihres Hotels Tsilaosa zu entspannen. Cilaos ist bekannt für seine Stickereien, Linsen und Weinanbau.

4. Tag: Cilaos – Petite Île

Die spektakuläre Felshöhle « La Chapelle » ist das Ziel der heutigen Wanderung. Nur einmal am Tag fallen die Sonnenstrahlen durch eine Spalte in die Höhle. In diesem Augenblick gleicht das Innere der Höhle nahezu einem sakralen Raum. Nach der Wanderung fahren Sie zurück an die Küste. Wieder geht es über die Strasse der 400 Kurven und dann weiter der Küste entlang bis nach Grande Anse. Der Strand von Grande Anse liegt unterhalb Ihres Hotels Palm Hotel & Spa. Eine kleine Bucht mit weißem Sandstrand, umgeben von Palmen. Hier können Sie in einem natürlichen Schwimmbecken baden.

5. Tag: Petite Île – Piton de la Fournaise – Petite Île

Das heutige Highlight ist die Besichtigung des Vulkans, dem Piton de la Fournaise. Einer der aktivsten
Vulkane der Erde. Doch keine Angst, er ist nicht gefährlich. Bewundern Sie auf der Fahrt die vielen verschiedenen Landschaften. Und zur Krönung die Plaine des Sables. Eine rote Mondlandschaft die sich plötzlich vor Ihnen auftut. Auf der Rückfahrt können Sie noch im Vulkan Museum halten – Cité du Volcan. Sie übernachten wieder im Palm Hotel & Spa.

6. Tag: Petite Île – Sainte Anne

Heute geht es weiter in den Osten der Insel und viele schöne Begebenheiten zu entdecken, wie z.B. den Jardin des Parfums et des Épices besuchen. Ein wunderschöner Garten mit einer Vielfalt von Pflanzen und Blumen, die man auf der Insel La Réunion finden kann. Anschließend fahren Sie über die Lavastrasse. Hier können Sie die alten Lavaströme bewundern. Die Straße wurde über die Lava gebaut, die immer wieder die Straße überrollt. Das letzte mal passierte dies 2007. Den nächsten Zwischenstopp sollten Sie in Saint-Rose planen. Dort können Sie den kleinen Hafen besichtigen. Dann fahren Sie auch schon bald durch die Zuckerrohrfelder hoch zur Diana Dea Lodge. Hier erwartet Sie, verloren in der Natur, ein Hotel voller Charme.

7. Tag: Sainte Anne – Hell Bourg – Sainte Anne

Für den heutigen Tag schlagen wir Ihnen einen Ausflug in den Talkessel Salazie / Hell Bourg vor. Schon die Fahrt in den Talkessel ist atemberaubend. Bewundern Sie die vielen Wasserfälle. Kurz vor Hell Bourg können Sie eine kleine Wanderung zur Mare à Poule d’Eau machen. Ein wunderschöner, zwischen Bäumen versteckter See. Ein Rundgang durch das kleine Dorf Hell Bourg lohnt sich. Sie können auch noch den Garten des Maison Folio besichtigen. Dann geht es wieder zurück nach Sainte Anne zur Diana Dea Lodge, wo Sie erneut übernachten.

8. Tag: Sainte Anne – Flughafen Roland Garros – Mauritius

Heute Morgen fahren Sie wieder zum Flughafen. Dort geben Sie Ihren Mietwagen ab. Nach 8 Tagen Inselrundfahrt und Wandern erwartet Sie Erholung am Strand von Mauritius. Am Flughafen Sir-Seewoosagur-Ramgoolam begrüßt Sie Ihr Chauffeur, der Sie zu Ihrem Hotel im Westen der Insel bringt, dem Maradiva Villas Resort & Spa. Der ideale Ort für Ruhe und Entspannung an einem der schönsten Stände von Flic en Flac mit türkisblauem Wasser.

9. – 13. Tag: Mauritius

Auch auf Mauritius gibt es viel zu entdecken. Machen Sie vielleicht einen Ausflug zum Le Morne Brabant, der siebenfarbigen Erde von Chamarel, zur Île aux Cerfs oder zum botanischen Garten Pamplemousses. Oder einfach nur Relaxen…. Sie übernachten im Maradiva Villas Resort & Spa.

14. Tag: Flic en Flac – Flughafen

Geniessen Sie noch den Tag am Strand, bevor Sie heute Abend von einem Chauffeur zurück zum Flughafen gebracht werden.

 

close

Im Reisepreis enthalten:

Deutschsprechende Begrüßung am Flughafen auf der Insel La Réunion mit Besprechung des Reiseverlaufs und Hilfe bei der Übernahme des Mietwagens, Deutschsprechende Rund-um-die-Uhr-Assistenz auf der Insel La Réunion, Reiseunterlagen bei Ankunft, GPS-Koordinaten, Kurzprogramm (Übersicht), ausgedruckte Voucher, Tourismus und Freizeitkarte (kleine Landkarte der Insel La Réunion), 1 Buch: La Réunion – Frankreichs Wanderparadies im indischen Ozean (ROTHER Wanderführer), Übernachtungen mit Frühstück, Halbpension in der Diana Dea Lodge und auf Mauritius, Mietwagen für den gesamten Aufenthalt auf der Insel La Réunion: Kategorie I, Peugeot 208 o.ä. inkl.: Klimaanlage, Diesel-Fahrzeug, Insassenversicherung, unbegrenzte km, 24/24 Pannenservice im Fall von Unfall oder Panne, inkl. Flughafengebühr Kurtaxe auf La Réunion, Flughafentransfers auf Mauritius, Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind:

Internationale Flüge, Flug von La Réunion nach Mauritius, nicht angegebene Mahlzeiten, Getränke, Benzin, Selbstbeteiligung von 900 Euro beim Mietwagen, nicht genannte Aktivitäten und Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

Reisepreis pro Person im Doppel für Anreise vom 01.06. – 29.06.2020 und 15.08. – 25.08.2020:

3.363 Euro

close

Wichtiger Hinweis!

Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Sawubona Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Reisebedingungen.

Fotos: Copyright Silke Neumann